ISO/NRG/BIN/CUE Images mounten

Normale ISO-Images können ganz einfach mit dem Befehl: sudo mount -o loop ./isodatei.iso /ziel/pfad gemountet werden. Um BIN/NRG Images zu mounten müssen diese zunächst in ein ISO-Image umgewandelt werden. Dazu müssen die Programme bchung zbw. nrg2iso installiert sein: sudo apt-get install bchunk sudo apt-get install nrg2iso Anschließend können die Images umgewandelt werden: bchunk datei.bin datei.cue …

/home auf separate Festplatte verschieben

Gestern habe ich „zufällig“ ein RAID1-Verbund aus zwei Festplatten gemacht und es hat funktioniert. Da dachte ich mir: Alter! Du musst jetzt es mounten… aber wo? Antwort kam schnell: das /home-Verzeichnis eignet sich sehr gut dazu. Du bist zur Zeit der einzige Benutzer, deine Daten wolltest Du immer schon sichern und ich tat es. sudo …

Nicht kompatible Plugins?

Wer kennt das nicht? Nach der Installation von neuer Firefox-Version, funktionieren plötzlich mehrere Plugins nicht mehr. Es gibt aber die Möglichkeit, die wieder kompatibel zu machen. Dazu hat Mossop ein Plugin „Nightly Tester Tools“ geschrieben, der die trägen Plugins „kompatibel“ macht. Vor dem Einsatz dieses Plugins sollte man sich eigenes Firefoxprofil sichern. Man weiß nie…

VMware Player auf Ubuntu 9.xx installieren

Ein VMware Player lässt sich ganz leicht unter Ubuntu installieren: Die aktuelle Version des VMPlayers auswählen und sich registrieren. Nach etlichen Eingaben, und nachdem man die Lizenz akzeptiert hat, kommt man zu den tatsächlichen Download-Links. Für Ubuntu wählen wir das “Bundle”: VMware-layer-2.5.2-156735.i386.bundle (32Bit) oder VMware-Player-2.5.2-156735.x86_64.bundle (64Bit). Als nächstes müssen wir die heruntergeladene Datei ausführbar machen: …