/home auf separate Festplatte verschieben

Gestern habe ich „zufällig“ ein RAID1-Verbund aus zwei Festplatten gemacht und es hat funktioniert. Da dachte ich mir: Alter! Du musst jetzt es mounten… aber wo?
Antwort kam schnell: das /home-Verzeichnis eignet sich sehr gut dazu. Du bist zur Zeit der einzige Benutzer, deine Daten wolltest Du immer schon sichern und ich tat es.

sudo mkdir /media/raiddisk
sudo chmod 777 /media/raiddisk
sudo mount /dev/hd0 /media/raiddisk
cp -a /home/* /media/raiddisk
cd /home
# zur Sicherheit prüfen wir jetzt wo wir sind
pwd
# und wenn alles iO ist, löschen wir altes /home-Inhalt
rm -rf * 
sudo vi /etc/fstab

In fstab folgende Zeile einfügen:

/dev/md0    /home    ext3   defaults   0   0

Laden wir die fstab neu mit:

sudo mount -a 

Als Test können wir noch folgendes ausführen:

df -h

Die Ausgabe muss ähnliche Zeile beinhalten:

dev/md0      230G   13G  205G   6%    /home

Führen wir noch einen reboot aus (reboot ist empfehlenswert ggf aber nicht notwendig):

sudo reboot

Danach können wir freigewordenes Mountpunkt „/media/raiddisk“ löschen.